Blasmusik im Big Band Sound

Plein kommt und kocht

Am Mittwoch, den 27.11.13 haben Sie die Gelegenheit, den Musikverein auch mal ohne Musik zu erleben. Drei der Musiker stellen sich in einem Kochduell dem Fernsehkoch des SWR, Markus Plein, und hoffen, die Jury mit ihrem traditionellen Hunsrücker Gericht zu überzeugen.

Was passiert genau? Bei der Veranstaltung in der Gunthershalle in Gondershausen wird es 2 Küchen im Bühnenbereich geben. In der einen Küche arbeitet Koch Markus Plein, in der anderen arbeiten die Aktiven Stefan Assies, Rolf Stamm und Jörg Kochhann. Beide Kühlschränke sind mit den identischen Lebensmitteln und Zutaten bestückt. Diese kennen aber nur die Musiker des Vereins. Markus Plein wird den Kühlschrank erstmals um 19:00 Uhr öffnen und erst dann den Inhalt kennen.

Dann haben die Köche genau 1 Stunde Zeit, um mit den Zutaten ein Gericht zu kochen. Nach dieser Stunde müssen pro Küche 5 Teller angerichtet sein. Diese Teller werden dann von einer Jury bewertet. Danach kommt es zur Abstimmung. Wer gewinnt das Kochduell ...


"Plein kommt und kocht"

Markus Plein der Restaurantchef aus Wintrich an der Mosel liebt die Herausforderung. Für die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz sucht der "Überraschungskoch" mit seinem Kamerateam auf den Straßen und Plätzen in unserem Land immer wieder Menschen, für die er ganz spontan kochen kann. Ihm genügt dann der kurze Blick in den fremden Kühlschrank, um aus dessen Inhalt etwas Leckeres zu zaubern.

Der Beitrag über die Veranstaltung in Gondershausen läuft am Donnerstag, 28. November 2013 in der SWR Landesschau Rheinland-Pfalz, 18:45 Uhr im SWR Fernsehen.

SWR Landesschau

SWR Landesschau
Montag-Freitag, 18:45 Uhr
im SWR-Fernsehen